Sonntag 20.11.2016, 20:00

Where: Kaserne
Genre: Funk | Hip Hop | RNB | Soul

Adrian Younge ist ein in Los Angeles beheimateter Multiinstrumentalist, Komponist, Plattenladenbesitzer und Medienrechtsprofessor, der u.a. für Jay-Z und Wu-Tang Clan-Mitglied Ghostface Killah produziert hat. Mit Letzterem sind zwei fantastische Alben entstanden und der dort etablierte Mix aus HipHop, Soul, Funk und R’n‘B ist auch auf Younges aktuellen Album «Something About April II» dominierend. Erneut liefert das musikalische Allround-Genie hier einen Filmsoundtrack zu einem Streifen, der gar nicht existiert – leider. Ein Film-Soundtrack aber, der so genial komponiert ist, dass wir nur die Augen schliessen können und der Film startet automatisch in unseren Köpfen. Nun ist Adrian Younge mit Band in Basel zu erleben – nicht im Kino, sondern live auf unserer Rossstall-Bühne!