Freitag 21.10.2016, 23:00

Where: Kaserne
Genre: Electronica | Hip Hop

Nach einer ausgedehnten Sommerpause kehrt die Mind The Gap-Reihe in die Kaserne Basel zurück und präsentiert gleich zum Start zwei Acts, die jedes Lückenbüsser-Herz höher schlagen lässt: Der kalifornische Musiker, Produzent und Videokünstler Teebs veröffentlichte im Jahr 2010 sein erstes Album, das von LA Weekly als eines der besten des Jahres bezeichnet wurde. Unter Vertrag ist der Beat-Schmied bei Brainfeeder von Flying Lotus, wo u. a. auch The Gaslamp Killer gesigned ist. Ebenfalls eine starke Verbindung zu Flying Lotus und The Gaslamp Killer besitzt unser zweiter Headliner Kutmah. Der DJ, Produzent und Videokünstler ist aber inzwischen von der US-Westküste wieder zurück in seine Heimat England gezogen, wo er u.a. eine Show bei NTS Radio hostet und mit seinen Produktionen weiterhin durch Clubs rund um den Globus tourt. 
Eine Mind The Gap wäre keine Mind The Gap ohne unsere Residents: Reezm, Johny Holiday und Audio Dope freuen sich, den Mut zur Lücke wieder zelebrieren zu dürfen.

In dieser Nacht unternehmen wir ausserdem eine Retro-3D-Reise. Entsprechende Brillen gibt es kostenlos beim Eingang!