Samstag 15.10.2016, 23:00

Where: Hinterhof
Genre: Deep End | Experimental | Techno

Die Orakel Nacht mit
Barnt (Magazine)
Kassem Mosse Live (Workshop, die Orakel)
Oliver Hafenbauer ( Robert Johnson, die Orakel)
miniCLUB X Alma Negra

Oliver Hafenbauer, musikalischer Direktor, Booker und Resident DJ des Offenbacher Robert Johnson Club, betreibt seit nunmehr drei Jahren das Label Die Orakel und kuratiert unter dessen Grundsätzen eine Nacht in der Hinterhof Bar.

Für musikalische Verheissungen und transzendente Erfahrungen sorgten bisher Künstler wie Jaures, TCB, Edward, Orson Welles oder Christopher Rau. Auch der Leipziger Kassem Mosse hat, gemeinsam mit Mix Mup, bereits einen Remix für Die Orakel angefertigt. Mosse wird auch mit Imprints wie Workshop, FXHE oder The Trilogy Tapes assoziiert und seine teils sperrigen und doch von Funk und Soul triefenden Produktionen fernab von gängigen Genreklischees begeistern eine fast kultische Anhängerschaft. Er spielt an diesem Abend ein Live-Set.

Auch der Kölner Barnt, mit Jens-Uwe Beyer und Crato verantwortlich für das Label Magazine, steht Hafenbauer und dessen Schaffen nahe und pflegt eine ähnliche visuelle und musikalische Ästhetik.

Der miniCLUB steht im Zeichen der monatlichen Alma Negra-Residency. Die vier Basler wirbeln mit ihrem Soundamalgam aus House, Cosmic Disco und Afrobeat seit geraumer Zeit die nationale und internationale Musikszene auf und bringen ein unverkennbares Gespür für den Groove jenseits klar abgesteckter Genregrenzen mit.