Freitag 30.09.2016, 23:00

Where: Hinterhof
Genre: Ambient | Dubtechno | House | Techno

RØDHÅD (Dystopian | Berlin) 
Garçon (Amenthia, Hinterhof)
Gomorra (Rehbellen, Nordstern) 
miniCLUB: Timnah Sommerfeldt (Hinterhof, Home) & Dubois (Spiracles, LES)
Hinterhof Dachterrasse Closing ab 16:00 Uhr
Jamie SharMiajica, DerZensor

Die musikalische Sozialisierung des jungen Berliner DJs geht aus seiner früheren Passion für den loopbasierten, harten Techno der End-90er Jahre hervor. Geblieben ist die Leidenschaft für düstere,
atmosphärische und deepe elektronischen Klänge, die musikalische Vision seiner Technointerpretation liegt klar auf der melancholischen und dunklen Seite. Egal ob Dubtechno, deeper House oder straighter, reduzierter Techno, Rødhåd vereint die wichtigsten Merkmale dystopischer Elektromusik und ist somit der perfekte Stamm-DJ für das Berliner Label Dystopian, auf welchem auch Künstler wie Vril, Alex.Do oder Don Williams veröffentlichen. Neben dem Gast aus deutschen Landen mit nordischem Pseudonym spielen hier Hinterhofs Garçon, der auch das Basler Techno-Label Amenthia mitbetreibt, Gomorra, Timnah Sommerfeldt und Dubois.

VVK-Tickets gibt es bei street-files.com am Spalenberg 43 oder online via Resident Advisor!