Donnerstag 22.09.2016, 20:30

Where: Kaserne
Genre: uncategorized

BAUM hätte nach dem Erfolg der Radio-Single «Home One Day» seinem Rezept treu bleiben können: freundlicher Pop mit akustischer Gitarre. Aber dann ging der Basler mit seiner Band nach New York, sog die Energie des Big Apples auf und schrieb in zwei Wochen elf Songs. Das Ergebnis heisst «Kingdom Of The Upright Man» – ein kompromissloses Album mit zwei Schlagzeugern, treibenden Bässen und aufgedrehten Gitarren-Amps. Das Resultat: aufrichtige Texte und die Energie eines Mannes, der gelernt hat, für seine Ideale zu kämpfen. Schneller, tiefer, breiter. Das sind nicht einfach Songs. Es sind Soundtracks für ein Leben, in dem man nicht nur möchte, sondern will.