Dienstag 02.08.2016, 21:00

Where: Im Fluss
Genre: Rock'n'roll

Was machen die da eigentlich? So rotzfrech rockend, ohne Rücksicht auf Verluste – und dann covern sie auch noch The Doors… Tatsache ist, wenn Bubi Einfach spielen sind die Säle, Hallen, Spelunken in der Regel ausverkauft. Und mutieren dann innert gaaanz kurzer Zeit zu Dampfkochtöpfen. Explosion auf Knopfdruck: Bäng! Sie sind heiss, sie sind laut, sie sind Rock’n’Roll, mit fadengraden Texten. Zeilen wie Hammerschläge. Echte Schweizer Bauchwut trifft auf präzise gespielten R.O.C.K.! Wenn sie in Bern auftreten, gibt sich die dortige Musikprominenz, die vergleichsweise eher gemütlich anmutet, jeweils ein Stelldichein. Nun torpedieren sie auch noch unseren Basler Bach, Dynamitfischen ist nichts dagegen, auf den Planken unseres Flosses, die ihren stampfenden Füssen hoffentlich standhalten werden. Lasst uns also rocken, mit diesen Berner Giele, als gäbe es kein Morgen.