Samstag 07.05.2016, 20:00

Where: Rockfact
Genre: Rock

Der Rockfact Music Club freut sich auf das Konzert der beiden Basler Bands SUGAR BONE CAGE und DRAIN.

SUGAR BONE CAGE (Basel)

Die Basler Band spielt eine kernige Mischung aus Hard Rock, 60ies Punk, einer Brise Soul und bringt Stimmung in die Clubs. Unterstützt von der voluminösen und bluesigen Stimme von Vicente Feria Moreno zelebriert sie, ihr eigenes Verständnis von Kick Rock. Hervorgegangen aus den Bad Banks hat sich die Band seit 2014 in einer stabilen Formation etabliert. Kein Geringerer als Tom Jackson (u.a. Co-Produzent der ersten beiden Guano Apes CD‘s) hat einige neue Songs produziert, was die Dynamik und Ausstrahlungskraft der neuen CD erklärt. Sugar Bone Cage verstehen es auf das Beste die rohe Energie und Geheimnisse alter Sounds, in eigene Songs umzumünzen. Die Musiker flirten daher mit Metal im Stile einer Rock’n‘ Roll Band und lassen sich von heavy Riff Rhythmen treiben. Sie haben gefühlsselige Soul-Balladen ebenso drauf wie satten Biker Rock.

Genre: Hard Rock, Punk, Soul. Band: Jim Halbstark – Guitar. Vicente Feria Moreno – Vocals. Sebastian Müller – Guitar. Tobias Rickli – Bass. Joe – Drums.
Drain (Basel)
Die Band wurde 2013 von den Gitarristen Cioffi und Grim gegründet, wenig später kam Dari am Bass dazu. Mit Peter aus Hamburg am Schlagzeug war die Band erstmal komplett. Per Zufall lernten sie die walisische Sängerin Grace kennen und mit ihr war das Line up im Sommer 2015 definitiv komplett. Den ersten Auftritt absolvierte die multikulti Truppe als Support einer amerikanischen Rockband im Herbst am Coq d’Or in Olten.
Genre: Stoner Doom Rock. Band: Cioffi – Guitar. Grim – Guitar. Dari – Bass. Peter – Drums. Grace Sanders – Vocals.