Samstag 16.04.2016, 20:00

Where: Rockfact
Genre: Rock

Der Rockfact Music Club und Iron-T21 präsentieren: Deep Well & Elyria

Deep Well (Basel)

Martin Tanner und Sylvia Heckendorn gründeten 2010 die Gothic Rock Band Deep Well nach einem gemeinsamen Auftritt in der Rockoper Pythoness. Die Musik ist mystisch-melancholischer, epischer Rock, in dem Cello und Violinen wabern, Klarinetten weinen, E-Gitarren wüten und akustische Gitarren trösten. Davon getragen türmen sich Botschaften auf Englisch und Deutsch, übermittelt von Wellen einer klassischen Stimme, die den Olymp erklimmt und keine Haut glatt lässt. Genre: Rock, Gothic. Band: Sylvia Heckendorn – Gesang, Martin Tanner – Gitarre, Dave Eichenberger – Bass, Martin Dürrenmatt – Schlagzeug, André Huber – Keyboard, Sandro Corbat – Gitarre. (http://www.deepwell.ch/)

Elyria (Singen DE)

2012 wurden Elyria als etwas andere Progressive Metal Band in Singen, Deutschland von Oliver Weislogel mit Frontfrau Patricia Cooney gegründet. Elyria ist eine Mischung aus Mainstream Female-Fronted Metal und Prog-Rock, mit leichten Parallelen zu Nightwish und Within Temptation, welche dennoch ein eigenständiges Klangbild aufweist. Genre: Metal, Progressive-Rock. Band: Oliver Weislogel – Gitarre, Patrizia Cooney – Gesang, Stefan Mankiewicz – Bass, Sascha Kaisler – Schlagzeug. (http://www.elyria.eu/)