Freitag 11.03.2016, 23:00

Where: Hinterhof
Genre: Electronica | House | Techno

10 Jahre.

Eine kleine Institution die es geschafft hat, diese im schnelllebigen Musikgeschäft sagenhafte Jahreszahl zu vollenden, ist das Hamburger Label Smallville Records. Gegründet als Plattenladen von Just von Ahlefeld und Julius Steinhoff alias Smallpeople, steht Smallville Records für fein ziselierte elektronische Musik, die sich an Geist und Körper wendet. Dabei lässt sich der Output partout nicht schubladisieren: Von Disco über Deep House bis hin zu Techno findet hier alles Platz, Hauptsache es verfügt über Anspruch, Qualität und passt zur Gesamtatmosphäre von Smallville. Diesen Facettenreichtum pflegen die Smallpeople auch mit ihren Sets: Der Massstab, sozusagen die Messlatte für Tracks, die es in ihr Spiel schaffen, ist einzig und alleine der vorzügliche Geschmack der beiden.
Flankiert werden sie von Gerd Janson, der das unglaublich vielseitige Label Running Back betreibt, früher für die Groove geschrieben hat und als einer DER “DJs DJ” unserer Zeit gilt. Ein Renommee, das er sich mit denkwürdigen Darbietungen im Offenbacher Robert Johnson oder in der legendären Panorama Bar erspielt hat. Der langjährige Bekannte der Smallpeople spielt auch immer mal wieder an deren Labelnächten in Hamburg. Jamie Shar geht den Gästen aus deutschen Landen zur Hand.