Freitag 26.02.2016, 21:00

Where: Parterre
Genre: Rock

BETTINA SCHELKER & Special Guests

Bettina Schelker ist ein Multitalent. Drei Runden hat sie gebraucht, um 2004 als Schweizer Meisterin im Frauenboxen aus dem Ring zu steigen. Aber nicht nur dort, sondern auch als Singer-Songwriterin hat sie den richtigen Punch.

Kaum eine Schweizer Sängerin ist weltweit so viel unterwegs wie Bettina Schelker. Im Januar 2015 gastierte sie für zehn Konzerte in Australien. Im März und April trat sie elf Mal in Amerika auf. Ihre diesjährige beginnende Europa-Tournee führt sie (bis jetzt) durch sieben Länder. Seit 1998 führt sie ihre eigene Plattenfirma «foundagirl records».

2013 wurden Sie und ihre Band “The Blackberry Brandies” von der Gitarrenlegende Eric Clapton persönlich ausgewählt, als Support seiner Show an der Baloise Session in der Messe Basel. Das Konzert wurde durch das Schweizer Fernsehen aufgezeichnet und auf fünf Kontinenten in über 140 Ländern ausgestrahlt.

2014 produzierte sie mit dem Engländer Neil Ferguson, der unter anderen den Chumbawamba Welthit “Tubthumping” produziert und aufgenommen hat, ihr neues Album “Now What Maybe”.

Auf dem neuen Album bewegt sich die Sängerin/Songschreiberin mit der Single “Uma Thurman” in Richtung Pop, vergisst jedoch ihre Folk-, Country- und Blues-Wurzeln nicht.

“Es ist ein echtes Kunststück Johnny Cash zu zitieren und dabei zu grinsen, statt in Ehrfurcht zu versinken. Und genau das schafft Bettina Schelker auf “Now What Maybe”. Einen ganz eigenen Charme mit Staub an den Stiefeln und Zwinkern im Auge in zehn Ohrwürmer zu verpacken.” (TRACKS-MAGAZIN)

“Bettina Schelker kann noch, was viele unterwegs verlernt zu haben scheinen: Gitarre umschnallen und los gehts! Musik von fraulich stark bisfrecher Weiblichkeit.” (TAXI MAGAZIN)