Sonntag 07.02.2016, 19:30

Where:
Genre: Jazz | Pop

Lugares Vivos

Wie der Name schon vermuten lässt, nimmt uns die Band Lugares Vivos an lebendige Orte mit. Getragen von den vielseitigen Sounds reist man buchstäblich von einem Ort zum nächsten, ohne sich je fremd zu fühlen. Die Band um die Bassistin und Sängerin Jessica Cabrales lässt jedes Gefühl von Fernweh im nichts auflösen. Cabrales’ Kompositionen schlagen gekonnt eine Brücke zwischen Jazz, Latin und afrokubanischen Sounds. Ihre Musik bringt die Sonne ins Herz und den Rhythmus ins Tanzbein.

Birdmask

Drei Jahre lang hat Birdmask seine Heimat verlassen, um in New York Musik zu machen. In Harlem hat er gelebt, unermüdlich Songs geschrieben und andere Bands produziert. Nun hat Basel einen seiner talentiertesten Musiker wieder, gereift und voller neuer Ideen. Manuel Gagneux, der Mann hinter Birdmask, ist genau so vielseitig wie seine Talente, was sich auch in seiner Musik manifestiert. Popmusik in Perfektion. Diese spielt er auch selber ein, gespickt mit seiner souligen Stimme und raffinierten Texten. Dass Birdmask die Bühnen der Welt noch nicht erklommen hat, ist uns ein Rätsel. Auf jeden Fall freuen wir uns, ihn am SUD Unplugged begrüssen zu dürfen und auf das spezielle Programm, das er für euch vorbereitet hat.

Show-Beginn: 20 Uhr

Eintritt frei, Kollekte