Donnerstag 04.02.2016, 20:30

Where: Kaserne
Genre: Electronica | Hip Hop

Support: La Febbre (BS)

Seit 1999 beweist das amerikanische Label Ghostly International ein feines Gespür für die neuesten Entwicklungen in der elektronischen Musik. Das sorgfältig ausgewählte Labelrooster pusht Electronica, Avant Pop, HipHop, House und Techno in all seinen Schattierungen. Wir freuen uns auf gleich drei herausragende Künstler dieses Labels.

Zachary Shigeto Saginaw aka Shigeto ist Schlagzeuger und vereint gekonnt dunkle Jazz-Melancholie, Dubstep-Bässe, Ambient und HipHop. In den letzten Jahren hat der Beatschmied diverse Produktionen veröffentlicht. Seine neueste EP «Intermission» erscheint in diesen Tagen.

Genrezugehörigkeit spielt für den 22-jährigen New Yorker Lord RAJA keine grosse Rolle. Auf »A Constant Moth« spielt er mit Stilen und zerlegt Klänge. Seine Musik knüpft an die flirrende Quirligkeit des frühen Flying Lotus an, mit einer Mischung aus HipHop, Glitch und IDM, gelegentliche Ausflüge ins Footwork-Fach eingeschlossen. Aus dem Umfeld von Flying Lotus’ Brainfeeder-Label konnte Lord RAJA sogar den Rapper Jeremiah Jae für einen Song gewinnen.

Jakub Alexander alias Heathered Pearls veröffentlichte sein erstes Album im Jahr 2012, dessen melodischer, loopbasierter ambient Sound schnell seine Hörerschaft fand. Zuvor war der in Brooklyn ansässige gebürtige Pole schon zehn Jahre im Musikbusiness tätig, unter anderem als Mitbegründer des Labels Moodgadget. Mit seinem zweiten Album «Body Complex» tritt Heathered Pearls nun in eine neue Phase.