Freitag 29.01.2016, 22:00

Where:
Genre: Afro-Beats | Balkan-Beats

Endlich ist Bandura zurück im Sud. Nach mehreren Gastspielen in fernen Landen, z. B. im Helsinki Club Zürich, und einer Ausbildung zum Shaolin Meister in Fernost, kehrt Banduras Beat Imperialismus zurück ins heimische Basel. Mit im Gepäck: seltene Fundstücke fremder Kulturen, kombiniert mit abwechslungsreichen zeitgenössischen Beats.
Mit DJ Farrapo ist ein exquisiter Gast zugegen, der, auf der Suche nach seltenen Klängen, zu Fuss das Amazonas Becken durchquerte, um danach auf AGoGo Records ein brasilianisch durchtränktes Debut Album heraus zu bringen. Zu letzt machte er mit Swing Veröffentlichungen auf sich aufmerksam und zählt auch als DJ zu den Vielfältigsten seiner Gilde.

Eintritt: 15.- | Freier Eintritt bis 24 Uhr