Freitag 18.12.2015, 21:30

Where:
Genre: Electro | Pop | Rock

End (BS), Carvel’ (BS) Afterparty by DJ Luke le Loup

Zwei der zurzeit vielleicht spannendsten Basler Bands rocken gemeinsam noch einmal die liebe alte Kuppel:
END haben mit ihrem «People of the stream’s mouth» (2014) nicht nur die Aufmerksamkeit des hiesigen Publikum, der Basler Poppreis-Jury und der Schweizer Veranstalterszene auf sich gelenkt. Das Basler Quintett hat neue Massstabe gesetzt punkto Sound, Artwork und Visualität und ein Debut präsentiert, das so gar nicht wie eines klingt: reif, stark, durchdacht, stil – und selbstsicher auf den Punkt gebracht. Ihr elektronisch angehauchter Independent Rock erinnert an Nine Inch Nails, Depeche Mode, Peter Gabriel und Alt-J, wirkt aber nie wie durchgepaust, sondern höchstens wie ein guter Mix, eine Essenz, die die Bad für sich gefunden hat. Dass die Band damit auch in Deutschland bereits gut unterwegs ist und in der Schweiz mittlerweile auf den grossen Festivals vorn mitmischt erstaunt nicht.
«People of the stream’s mouth» ist eine Produktion von internationalem Format, packend und beeindruckend und wir freuen uns sehr, dass END diese zum Tour-ENDe noch einmal in die Kuppel bringt
Eröffnet wird dieser zweifellos packende Abend von einer weiteren Basler Entdeckung: CARVEL’ haben mit ihrer Single «What’s it all about» und eindrücklich-eigenständigem Electronic Poprock ein Raunen durch die regionale Musikszene gehen lassen, sich mit grossartigen Liveauftritten in die Herzen einer immer grösser werdenden Fangemeinde gespielt und präsentieren im September mit der EP «Eins» ein Debut das sich sehen und hören lassen kann:
Dass der umtriebige Produzent, Musiker und DJ Luke le Loup diesen Abend abrundet ist dann so etwas wie das Sahnehäubchen auf einem erstklassigen Abend in der ehrwürdigen Kuppel – Don’t miss!