Samstag 05.12.2015, 23:00

Where: Nordstern
Genre: Garage | Jungle | Techno | UK Bass

Eigentlich wäre im Fall von Eats Everything “Allesspieler” besser passen, denn eines kennt dieser Mann mit letzter Sicherheit nicht: Genregrenzen. Das heisst nicht dass Daniel Pierce alias Eats Everything kein Kostverächter ist: Bei ihm kommt nur auf die Teller, was seine selbstgesetzt-hohen Qualitäts-Latten überspringt. Der Workaholic hat in diesem Jahr schon eine Doppel-CD-Compilation veröffentlicht (Fries With That), hat für Boiler Room aus seinem liebsten Plattenladen “Fish and Chip” (Bristol) gemixt und last but not least hat er am Snowbombing ebenso gespielt, wie auch am Ultra Music und am Coachella (als Teil von JESuS). Nun scheucht er also einmal mehr das Nordvolk über die Tanzfläche und zwar richtig, richtig.

Ripperton, einer der bedeutendsten Schweizer Clubmusiker, Le Roi und Honoree erledigen den ganzen, grossen Rest.