Freitag 03.07.2015, 16:00

Where: HillChill
Genre: Konzert | all Styles

Begonnen hatte das HillChill 2001 mit einem Sonnenschirm, ein paar Wohnzimmer-Boxen im Gras des Sarasinparks und ein paar Freunden – seit einigen Jahren ist das Hill Chill Open Air Festival in Riehen nun eine feste Nummer im Kalender der etwas anders tickenden jungen Musikfans in der Region Basel. 15 Jahre HillChill und ein amtliches Musikprogramm für den 3. und 4. Juli 2015: So lässt sichs feiern mit feiner Musik am Rande der Stadt.

20 Bands aus der Region Basel und Deutschland stehen auf dem Fahrplan der beiden Bühnen. Der RFV Basel unterstützt HillChill Festival und freut sich auf eine weitere Ausgabe des Open Airs im prächtigen Sarasinpark.

 

Pay as you like!

HillChill wird vom Verein «Freunde des guten Tons» als nichtkommerzielles Festival ausgerichtet und von gegen 50 Verantwortlichen und Helferinnen und Helfern komplett unentgeltlich auf die Beine gestellt. Anstelle von fixen Ticketpreisen wird es für das Publikum nach der Testphase im letzten Jahr auch 2015 wieder heissen: pay as you like! Zahl soviel, wie dir das HillChill Festival wert ist!
Mit Gorki Gagarin und St. Augustine eröffnen am Freitag gleich zwei Gewinner der RFV-DemoClinic das HillChill. Mit Carvel und Amorph folgen zwei weitere Basler Bands auf dem Sprung, bevor die Lokalmatadoren Navel (Bild) eine furiose Rock & Blues-Show auf die Bühne zaubern werden. Die Latte für den Headliner Heisskalt aus Deutschland liegt also hoch.

Unbenannt

Details

Gelände: Das HILLCHILL findet im Sarasinpark in Riehen statt. In der 14. Ausgabe des HillChills wird das Gelände etwas vergrössert und mehr Platz zum «chillen» zur Verfügung stehen. Damit der Sarasinparkt während dieser zwei Tage nicht geschändet wird, bitten wir euch, nicht all zu viel Müll dort hinzuschleppen. Glasfalschen sowie Bierbüchsen sind auf dem Gelände nicht gebilligt. Aber keine Angst, unsere Getränkepreise sind sehr human. Und sind wir mal ehrlich: Wer möchte schon das speziell gebraute HillChill Ueli Bier mit einer zweitrangigen Bierbüchse tauschen?!