Samstag 06.06.2015, 23:00

Where: Basel
Genre: House | Techno

Schlepp Geist (URSL;Katermukke//Berlin)

Philipp Weibel (Pitch Black//Basel)

Pan (Odyssée//Basel)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Club: 23.00Uhr
kontakt@jaegerhalle.bs

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Die Reise geht weiter, an diesem ersten Juni Wochenende mit keinem geringerem als dem aus Rostock stammenden Künstler Schlepp Geist.
Für diese vorerst letzte Odyssée in der Jägerhalle wird also ein ganz besonderer Live-Act eingeladen um einen gebührenden Abschluss zu feiern.
Für den in Berlin lebenden DJ ging es nach seinem ersten Release im Jahr 2012 steil Berg auf, für viele grosse Künstler wie beispielsweise Soukie&Windish, Rampue oder Marcus Meinhardt fertigte er in den letzten 2 Jahren Remixes an. Schlepp Geist`s Produktionen wurden auf renomierten Label`s wie Katermukke, Heinz oder Ritter Butzke Studios released und haben international Gehör gefunden. Diese so schnell gewonnene Beliebtheit und Bekanntheit in der elektronische Musikszene kann also nur Beweis dafür sein, dass er seine ganz eigene Note entwickelt hat und alle Zuhörer mit seinen Produktionen und Live-Sets in den Bann zieht.
Mit Tracks wie „Oh for Da Fonk“, „Back to the Basics“ oder einem seiner neueren Produktionen wie „Running Underwater“ hat sich Schlepp Geist weltweite Aufmerksamkeit verschafft und es vermehrt an die Spitze der Beatport Charts geschafft.

Ausserdem mit an den Decks wird der lokale DJ Philipp Weibel stehen, welcher sein Können und seine Leidenschaft zur Musik schon oft bewiesen und vielen Baslern eine tanzvolle Nacht beschert hat. Basel kann sich auf eine sensationelle Reise und weitere Abenteuer in der Jägerhalle freuen.