Donnerstag 04.06.2015, 22:15

Where: Basel
Genre: Electronica

Seit den 1990er Jahren bewegt sich der Klangkünstler Ilios an den Rändern, Grenzen und Extremen von klang- und bildgebenden Verfahren. Mit möglichst hoher Intensität fordert und überfordert der Künstler sein Publikum, im stetigen Flirt mit rigider Stille und harschem Lärm werden Alarmzustände provoziert, Räume und Körper bis auf die Substanz getestet.

 Das Duo Umberto und Antoni Maiovvi hat sich in der gemeinsamen Arbeit vom eher retrofuturistischen Gestus der jeweiligen Solo-Projekte verabschiedet. Auf dem in erster Linie auf die Re-Issues von Horrofilm-Soundtracks spezialisierte Label Death Waltz erschien im März das gemeinsame Album Law Unit.

In Zusammenarbeit mit:
Klappfon

Eintritt: 15 CHF / 10 CHF

Tickets: Am Veranstaltungstag an der Kasse

Links:
http://www.siteilios.gr
http://maiovvi.bandcamp.com
http://umberto.bandcamp.com