Samstag 04.04.2015, 22:00

Where: Basel
Genre: Alternativ-Rock

Von den USA über ganz Europa bis hin zu Japan hat die Band Pandora’s Bliss schon alles bespielt. Die Belgier sind aber keineswegs müde dewegen. Ansehliche Musicclips und eine geballte Ladung roher Energie auf der Bühne (freigesetzt durch zwei Frauen an den Strings) stellen sie selbst Kritiker ins Abseits. Nach dem Debutalbum (2010) brachte das Trio diesen Januar ihre neue Platte raus. Produzent war niemand geringeres als Jason Rubal, der unterem anderem für The Cure und die Nine Inch Nails gearbeitet hat. Musikalisch bewegt sich die Band zwischen Metal und Grunge. Auf Namen reduziert: Nirvana, nur brutaler. Aufgewärmt wird das Publikum von den Basler Newcomern Rich Kid Blue undTyrannosaurus Globi.

 

Details

Samstag, 4. April 2015
Türöffnung: 22:00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)