Freitag 27.03.2015, 23:00

Where: Basel
Genre: Bass | Hip Hop

DJ D-Tale (DjCity, JamFm) | Berlin

Dj Bazooka (Bongo Kids) | Basel

Goldfinger Brothers (Ca Claque, Block Party) | Basel

miniClub

Miajica (New Kanada, LGDZ) | Basel
Larry King (ça claque | Bongo Kids) | Basel
B.O.M. (Ça Claque ) | Basel

Hinterhof Bar ab 23:00 Uhr

Gewinner!

Nun ja… man kann über den Swiss Nightlife Award denken was man will, aber bisweilen landet er doch einen Glückstreffer. So wie im Falle von Bazooka, dem das Komitee kürzlich den Bronze-Uhu für den besten Hip Hop-DJ des Landes überreicht hat, denn das war nun wirklich mehr als verdient. Wobei sich der Leistungsträger nur bedingt auf Hip Hop festnageln lassen will: Nur mit Talent und den Wheels of Steel bewaffnet, trägt das Rak-Rohr der Schweizer DJ-Szene seit 10 Jahren einen Privatkrieg gegen die Einöde innerhalb der helvetischen Clublandschaft aus. Mit seinen innovativen Sets und feinem Gespür für kommende Trends, gelingt es dem sympathischen Plattendreher immer wieder auf’s Neue, seine tanzwütige Klientel zu überraschen und sie nass- geschwitzt auf den morgendlichen Nachhauseweg zu entlassen. Genregrenzen? Fehlanzeige!

Mit dem Berliner D-Tale ist ein weiterer DJ zu Gast an der heutigen Block Party, der es genauso wie Bazooka versteht, pure Energie aus den “Ones and Twos” herauszukitzeln. Mit 15 Jahren war der Wechsel vom Jungendbasketballspieler zum HipHop DJ vollzogen, unzählige Mixe und Clubsets später sitzt er an den Reglern seiner eigenen Radioshow bei 93.6 JamFm Berlin und begrüsst illustre Gäste wie 50Cent, Marteria oder Pitbull. Und weil’s D-Tale nicht so mit den Scheuklappen hat, würzt er seine Sets auch mal mit einer Prise Rock oder einem Quäntchen Elektronischem.

Das mit den fehlenden und fehlgeleiteten Genregrenzen können auch die Block Party und ihre Macher, die famosen Goldfinger Brothers, von sich behaupten: Streng nach der Ursprungsidee des Hip Hop wird hier verquickt was eigentlich nicht verquickt werden kann und zusammengeschmiedet, was auf den ersten Blick gar nicht passt – sch…egal aus welcher Ecke es kommt, Hauptsache es ist gut, Hauptsache es bringt Hintern in Bewegung und Hauptsache es zaubert allen Anwesenden ein fettes Grinsen ins Gesicht.

Glücklich werden einfach gemacht!