Mittwoch 04.03.2015, 21:00

Where: Basel
Genre: Blues-Rock | Pop

Nehmt euch in Acht Meister Lampe, Isegrim und Reineke Fuchs: Loreley & Me schreiben ein musikalisches Anti-Märchen. Und wenn die beiden mit dem Singen und Schrummen beginnen, erweckt der Bluesrock aus seinem Dornröschenschlaf, Prinzessinnen lügen, der böse Wolf will gestreichelt werden.

In Manchester stand Neil Gitarre spielend auf der Strasse, Loreley stellte sich beim Vorübergehen spontan singend dazu. Und so kann ein unabhängiger Aufenthalt zweier Ostschweizer enden – als Band nämlich.
Unter dem kratzbürstigen Charme verstecken sich Einflüsse von The Kills oder The White Stripes. Auf neues Material kann man sich bereits freuen: Per Crowdfunding gab’s soeben Bares für die Produktion einer neuen Scheibe.
Und wenn die Klangteppiche aus bittersüssen Küssen und Schlägen ins Gesicht nicht gestorben sind, kommt die Königin der Rauchstimmen und der Prinz der E-Gitarren in die Ladybar. Also, sattelt eure Pferde!