Samstag 27.12.2014, 22:00

Where: Basel
Genre: Lo-Fi | Pop | Rock

Einmannunterhaltung zwischen Tuntenball und Silvester

„Menschen… brauchen Rock’n’Roll“, singt Sedlmeir und aus seinem Mund klingt das ganz und gar unpeinlich – „Sommer in Berlin“ genauso. Die Berliner One-Man-Show trifft den scheinbar richtigen Nerv zwischen Lo-Fi-Rock, Pop und einem Hauch von Schlagerchanson. Das eignet sich natürlich perfekt für eine erneute Verschnaufpause zwischen Tuntenball und Silvester, zum wahlweisen Runterkommen oder aber trotzdem feiern. Supportet wird der „van Gogh der Popmusik“ vom Basler Tremendous T, ebenfalls einer 1-Man- Story. Was er spielt, nennt er selbst „Trash Country ‚n‘ Rockabilly“. Was er darunter versteht? You’ll see. Die Katze im Sack kauft ihr damit jedenfalls nicht, T glänzt(e) schliesslich schon als Sänger und Gitarrist der Bikini Girls und Psychonauts.

Details

Türöffnung: 22.00 Uhr
Eintritt: 15.- (Kein Vorverkauf)