Donnerstag 31.07.2014, 21:00

Where: Basel
Genre: Disco | Funk | Soul

Als Sänger und Texter der Band Plüsch erklomm Ritschi aus Interlaken die Gipfel der helvetischen Poplandschaft. Der gelernte Schreiner und seine Kollegen stürmten ab den späten 1990er Jahren von Erfolg zu Erfolg. 2005 nahm er dann mit der Sängerin Sina zusammen den Song «Du seisch» auf. Seit 2006, damals nahmen zwei Mitglieder von Plüsch eine Auszeit, ist Ritschi solo unterwegs. Viele Zusammenarbeiten mit anderen Schweizer Künstlern säumten seinen Weg, so hat er mit Bligg, Adrian Stern und dem Swiss Jazz Orchestra gemeinsam Songs produziert. Sein erstes Soloalbum erschien 2009. Es hiess «Probier doch mal us», wurde ein mächtiger Erfolg und erreichte Schweizer Goldstatus. Im Februar dieses Jahres erschien endlich sein zweites Solowerk «Öpfelboum u Palme»; randvoll mit ehrlichen, herzhaften Songs, die unter anderem von einer ganz tiefgreifenden Erfahrung geprägt wurden, der Geburt seines Sohnes. | Homepage