Samstag 26.07.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: House

Fukuro die Sechzehnte. Das zweite Jubiläum.

Die Fukuro-Serie feiert mit der 16. Ausgabe ihr 2 jähriges Bestehen. Das Basler Label steht für Events ohne musikalische Scheuklappen, mit einem dicken “Qualität vor Quantität” auf der Flagge und jeder Menge Sinn fürs Aussergewöhnliches und Innovatives.

Jesse Perez, der Headliner an dieser Fukuro, verfügt zwar über ein Vokabular, das selbst 50 Cent die Schamesröte ins Gesicht treiben würde (daher könnten hier Auszüge aus seiner offiziellen Biografie nur unter Verweis auf den Jugendschutz widergegeben werden), ist aber ein futuristischer und talentierter Clubmusikant durch und durch. Als Hot Creations-Exponent hat er es verdient, dass an dieser Stelle einfach nur auf Releases wie “Kama Sucia”, “We Get Fucked Up” und den Remix, den er von Ellen Alliens “The Kiss” angefertigt hat, verwiesen wird – high end-Clubware in Perfektion.

Mit dabei beim Jubiläum sind Fukuro’s Labelgrandmaster Liebkind, sowie Heval von Klasse Recordings und Look Like aus Zürich.

Jesse Perez (Hot Creations, Bpitch, Mr. Nice Guy ) | US
Heval (Klasse Recordings ) | Basel
Liebkind (Fukuro Records, Space Trip Future) | Basel
Look Like (Get Flavor) | ZH