Samstag 26.07.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: 90ies

Zum letzten Mal öffnet die Jägerhalle ihre Pforten, bevor wir für 3 Wochen die Schotten dicht machen. Nach den ersten eineinhalb Jahren emsigen treibens und unzähliger Stunden voller Ekstase und Liebe zur Musik, ist es an der Zeit, die Hallen mal so richtig neu aufzupimpen.

Doch bevor es soweit ist, lassen wir die Seelen nochmals fliegen und die Puppen tanzen. Und was eignet sich da besser als Federleicht? Mit Moritz Guhling wurde denn auch ein würdiger Künstler gefunden, der mit sommerlichem, federleichtem House die Jägerhalle in ein kollektives Wegschweben verstetzt. Mit Hits wie „Philippe“ oder Remixes wie „Home“ landete er Millionen Klicks.
Der Basler Senkrechtstarter Mr. Nilson und die zum Inventar gehörenden Süsswasserfische Hecht&Zander ergänzen das tolle Line-up.

Moritz Guhling (Dorsten)

Mr. Nilson (Jägerhalle)

Hecht&Zander (Balzbar)

Details

 Eintritt: 16.- (10.- bis 24:00)
 Club 23:00 Uhr
Reservationen: kontakt@jaegerhalle.bs