Freitag 18.07.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: House | Techno

Balzen!strong>

Eigentlich ist der Frühling, die Balzjahreszeit schlechthin, definitiv vorbei. Jedoch hat ja auch der Sommer bezüglich hormoneller Interaktion Einiges zu bieten. Wer was anderes behauptet, hat noch nie einen Basler Sommersonntagnachmittag an einem stehenden oder fliessenden Gewässer verbracht….

Der Berechtigung genug für eine weitere Hinterhof Bar-Balzerei und nachdem Balztanz mit Gigs von Mano Le Tough und Baikal den Hinterhof Bar-Juni veredelt hat, tut sie dies nun auch mit dem siebten Monat im Dreispitzreaktor für bewegungstaugliche Elektronik: Xosar in da (sprichwörtlich…) House. Die bezaubernde Xosar schwelgt fürs Leben gerne in live intonierten Techno-Verzückungen, Kurztrips auf die sie ihre Zuhörer jeweils liebend gerne mitnimmt. Releasend auf dem niederländischen Leistungs-Imprint Rush Hour und seinem New Yorker Pendant L.I.E.S. von Ron Morelli, ist Xosar zur personifziert-technoiden und –inspirierten Lebensfreude avanciert. Die Lebenspartnerin von Legowelt, selbst einer der grossen Innovatoren zeitgenössischer Clubmusik, hantier ohne Laptop und mit Korgs, mit Kaos Pads und mit vielen weiteren Geräten zur Erzeugung Club-seitiger Ekstase – schön!

Xosar Live (Rush Hour Recordings, L.I.E.S | NL) (Rush Hour Recordings, L.I.E.S) | NL
Jamie Shar (Balztanz, Space Trip Future) | Basel
Lila Hart | Basel

Jamie Shar und Lila Hart vertonen den verbleibenden Teil dieser Balztanznacht.