Freitag 11.07.2014, 18:00

Where: Basel
Genre: Konzert

Die Summerstage 2014 rückt näher und näher. In rund einem Monat begrüssen wir musikalische Top-Acts in einmaligem Ambiente.

Das dreitägige Programm ist vielfältig wie noch nie. Am Donnerstag, 10. Julitreten der einzigartige Chansonnier Stephan Eicher, der Schweizer Bluesmusiker Philipp Fankhauserauf und die junge Singer/Songwriterin Nives Onori aus Basel auf.

Am Freitag, 11. Juli freuen wir uns auf die Rocklegende Deep Purple, die Kultband aus Portland The Dandy Warhols und die heimischen Künstler The Jimmy Miller Incident.

Die wundervolle Nena, Lausanner Singer/Songwriter Bastian Baker, das Zürcher Indie-Quartett Baba Shrimps, die israelische Popsängerin aus „The Voice Of Germany“ Sharron Levy und das Duo Two and Yuna werden die Bühne am Samstag, 12. Juli zum Beben bringen.

DEEP PURPLE | Homepage

Deep Purple ist eine der wichtigsten und einflussreichsten britischen Rockbands aller Zeiten. Ihr aktuelles Studioalbum “NOW What?!” entstand in zahlreichen Songwriting-Sessions, produziert von Bob Ezrin. Ezrin gilt ebenfalls als einer der führenden und bemerkenswertesten Rock-Produzenten und ist verantwortlich für Kult-Alben wie „The Wall“ von Pink Floyd, „School’s Out“ von Alice Cooper und „Destroyer“ von Kiss. Die elf komplett neuen Songs haben die Perfektion und Eleganz von “Perfect Strangers“ und spiegeln die wilde Freiheit von “Made in Japan” wieder. Erfolgreich verbinden sie den Originalsound Deep Purples der frühen Tage mit einer frischen, modernen Produktion – ein grossartiges Meisterstück, das nun bald live zu sehen sein wird.

THE DANDY WARHOLS | Homepage

Die Dandies sind zurück! Die Kultband aus Portland, mit Frontmann Courtney Taylor-Taylor (Gesang und Gitarre), wurde 1994 gegründet und hat in dn 10 Jahren Bandgeschichte 9 Alben veröffentlicht. Unvergessen bleibt ihr grosser Hit, welcher der Band auch zum Durchbruch verhalf, aus dem Jahr 2002: „Bohemian Like You”, vom Album „Thirteen Tales from Urban Bohemia”. Ihr neues und erstes Live-Album “Thirteen Tales from Urban Bohemia Live At The Wonder” ist soeben erschienen.

THE JIMMY MILLER INCIDENT | Facebook

 

Das Album „From the Bedrooms to the Dancefloors” wurde von SRF3 Rock Special unter die besten Alben des 2013 gewählt. Der Sound klingt ein bisschen wie die Stones-Ära „Exile”. Musik, die keinem Trend folgt, kein Alter hat und auch keine Einführung braucht, denn sie spielt direkt dirket ins Herz, ind ie Seele und bringt die Hüften zum shaken!