Freitag 20.06.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: Electronica

► Lars Moereels | Page

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Afterparty: 23:00 Uhr

► Vario Volinski (Suara)

► Eosmin (Antwerp)

► Aware (Basel)

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
► Elektronika

► Eintritt: 10.-

► WM: Spiele werden Outdoor live gezeigt

► Infos & Reservationen: www.jaegerhalle.bs
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Anlässlich der Kunstmesse ART BASEL bringt auch die Jägerhalle internationale Kunst in die Rheinstadt.
Am Freitag ist der gebürtige Belgier Lars Moereels zu Gast, welcher digitale Kunst aus Grafik und Fotografie zu erschaffen weiss.
Seine neueste Publikation “EOSMIN” begeistert durch digitalisierte Interpretation des World Wide Web, aufbauend auf seinen Kunstfotografien. Lars ist jedoch nicht nur visuell begabt sondern auch ein talentierter Musikproduzent und DJ.
Der Künstler repräsentiert Digitale Kultur, wobei seine grafischen, fotografischen, musikalischen und dreidimensionalen Kompositionen mühelos konstruiert zu sein scheinen, wobei sich sein musikalisches sowie grafisches Wirken zu einem brillianten Gesamtkunstwerk zusammenfügt.
Gerade deshalb folgt auf die Ausstellung seiner visuellen Arbeiten ein DJ Set an der Afterparty.
Musikalisch verläuft der Abend auf gleichbleibend hohem Niveau, denn der begabte Basler DJ und Produzent Vario Volinski weiss an der Afterparty Liebhaber elektronischer Musik zu begeistern. Seine Produktionen zeichnen sich durch melodische Pianoeinlagen und tanzbaren Beats aus und lassen sich dabei nur schwer in ein spezifisches Genre einordnen, sondern überzeugen durch eine enorme Vielfältigkeit.
Unterstützt werden die beiden vom Basler Bass-Duo Aware.