Samstag 07.06.2014, 23:00

Where: Basel
Genre: House | Techno

    Das hat Wiederholung verdient!

    Vielen wird der letzte Besuch von Mano Le Tough in der Hinterhof Bar noch gut in Erinnerung sein. Nun also kommt es zu einer Wiederholung dieser wunderbaren Balztanz Nacht, die noch heute allen wohlig nachhallen dürfte, die sie miterlebt haben. Aber nicht genug, wir setzen noch einen drauf! Mit Maeve Labelmitgründer Baikal und dem Miteinander-Rudel aus Zürich im miniClub können wir getrost sagen; das wird die Nacht der Balztanznächte.

    Bloss ehrliche und inspirierende Musik! Dies finden nicht nur Musikfans weltweit, sondern auch die internationale DJ-Szene. “Thanks to Mano Le Tough, I have no fears for the future of House”, heissts aus dem momentan Ton angebenden Innervisions-Labelumfeld. Auch deshalb ist es natürlich eine besondere Ehre, dass Mano in der Hinterhof Bar zwischen Ibiza, Robert Johnson, Trouw und der Panorama Bar einen kurzen musikalischen Zwischenstopp einlegt. “I guess I try and make
    music that has an emotional resonance without being overly sentimental or schmalzy. It means a lot to me to try and connect with the listener on a deeper level and add something to their lives that’s more than a hands in the air 5am moment in a club (although there is nothing wrong with that).”
    Baikal, der zweite headlining artist dieser Nacht, vermochte sich insbesondere mit seinen Innvervisions-Veröffentlichungen einen hervorragenden und tadellosen Ruf zu erarbeiten. Baikal und Mano Le Tough ergänzen sich auf ideale und ganz zauberhafte Weise und das hier wird ein Abend voller Deepness und Glücksmomente, denn die beiden Herren ziehen mit ihrem Feingefühl und dem Wissen um die richtige Platte zur richtigen Zeit alle leidenschaftlichen Tänzer in ihren Bann.

    Support gibts von Jamie Shar und im miniCLUB gibts ein fröhliches Miteinander mit der gleichnamigen Zürcher Crew. Da spielt Manuelle Musik, der ja zur Zeit auch auf dem Berliner Label White (Oskar
    Offermann und Edward) wirbelt ein tolles Live Set und DJing von Rearte und Nicolaj.

     

     

Details

Vorverkauf Tickets gibts via Resident Advisor.

Hinterhof Bar ab 23.00 Uhr