Montag 28.10.2013, 21:00

Where: Basel
Genre: Folk | Funk | Jazz | Rock

Balkanesischer Frank Zappa und Helge Schneider in einer Person, so könnte man den Kult Musiker Rambo Amadeus kurz beschreiben.

Doch er ist natürlich viel mehr. Schon Mitte der 80-er Jahre lenkte der Künstler Antonije Pusic, der sich kurze Zeit später Rambo Amadeus nannte, die Aufmerksamkeit auf sich mit der „Symphonie für 28 Staubsauger“ im Belgrader Kult Club “SKC”. 1988 veröffentlichte Rambo Amadeus seine erste LP auf der er mit der inflationären Folk- und Schlagersänger-Szene Ex-Jugoslawiens auf scharfzüngige Weise abrechnete. Er kreierte den Begriff “Turbo-Folk”. Seit den frühen 90-er reimt Rambo Amadeus gegen den aufblühenden Nationalismus und die verführte Volksseele. Mit unerschöpflicher Civil-Courage war er eine der lautesten Stimmen gegen das Milosevic-Regime.

Mit einer Mischung aus Rock, Funk, Jazz, Rap und Folk-Zitaten, hat dieser außergewöhnliche Künstler einen unverwechselbaren Stil geschaffen. Mit einem rohen live Sound, der mit Elektronik und Samples vermischt ist, nimmt Rambo Amadeus beflügelt von seinem immensen Improvisations-Talent, sein Publikum auf eine Reise quer durch die Genres.

Der in Belgrad lebende Montenegriner war auch der erste Künstler, der nach dem Zerfall Jugoslawiens in den benachbarten ehemaligen Republiken (Slowenien, Bosnien und Herzegowina und Kroatien) gastiert hat. Seine Musik und seine Botschaft waren immer einbeziehend und nie ausgrenzend. | Support

 

live: RAMBO AMADEUS & TWO WINNETOUS (Montenegro/Serbien)



Details

Konzert 21:00 | Kasse 20:00 | Eintritt 28.– | Vorverkauf starticket.ch | Plattfon Records BS | SBB | Post | Manor & übliche VVK-Stellen