Freitag 25.10.2013, 22:00

Where: Basel
Genre: Dub | Reggae

 

 

Tear Down Basylon, three big sounds in one big lawn!!

Kingston, Jamaica, in den 60ern: Im reichen Uptown wird in den Hotels Musik für die Touristen gespielt. Discos in den Ghettos? Fehlanzeige. Musikbegeisterte Privatpersonen, Studiobesitzer, umtriebige Geschäftsmänner beginnen, sich selber Musikanlagen zu zimmern, um die Leute in den armen Teilen der Stadt mit der Musik aus der aufstrebenden Musikszene Jamaicas zu unterhalten. Die ersten Soundsystems sind geboren!

Wer hat die beste Musik, welches Soundsystem klingt am besten, wer hat den besten Mann, selten auch Frau, am Mikrofon? Aus der Unterhaltung wird musikalischer «Krieg», man überbietet sich konstant mit der neuesten Musik. Bis heute hält dieses Wettbewerbsdenken unter den DJs in Jamaica an. Die Anlage geriet dabei auf der Insel etwas in den Hintergrund, aber in England und Europa, eigentlich auf der ganzen Welt, lebt die Soundclash-Szene munter weiter und sogar ganze Festivals dem Soundsystem gewidmet.

 

Zum ersten Mal kann man nun alle drei Anlagen Basels an einem Ort in Action bewundern: Sonic Immortal aka Green Venom Sound, Melchezidek Hi Powa und Belly Ranking’s Turbo Audio. Crispe Höhen, scharfe Mitten und satte Bässe, Reggae hören, wie Reggae eigentlich tönen sollte, IN A MILITANT STYLE!!

Details

Reithalle
VVK Starticket CHF 15.-