Samstag 19.10.2013, 19:00

Where: Basel
Genre: Pop | Soul

Wenn es so etwas wie eine eidgenössische Rhythm’n’Blues Königin gibt, dann steht diese Krone Nubya zu, Tochter eines Nigerianers und einer Schweizerin in Basel geboren. Mit 7 lernt sie klassisches Klavier, Johann Sebastian Bach ist noch heute auf ihrer persönlichen Favoritenliste vertreten, nach der Schule geht sie auf die New School Jazz Academy in New York, so kommen Miles Davis und Billie Holiday auf ihre musikalische Playlist. Zurück in der Schweiz studiert sie Ökonomie. Neben dem Studium macht sie Musik und jobbt im Musikbusiness. Sie wird Background-Sängerin auf Tourneen von Celine Dion, Ace of Base und der Lighthouse Family. Der dicke Coup gelingt ihr, als sie im Vorprogramm von Whitney Houston nach dem Teilausfall der PA-Anlage nur vom Piano begleitet den Abend im riesigen Zürcher Hallenstadion bestreitet, das Publikum tobt und zollt ihr tiefen Respekt. 1999 erscheint ihr Debutalbum, sie spielt im Vorprogramm der Gruppe Pur, 2005 tourt sie mit der Night of the Proms durch die Deutschland, 2012 sieht man sie als Gaststar der Blue Man Group bei der Bülent Ceylan Show im TV. Eine ganz andere Facette dieser schönen Frau erlebt man in der 3sat Serie “Tonspur – Soundtrack deines Lebens”, wo sie als clevere Profilerin anhand von Musikplaylisten Prominente erraten muss, die sich hinter dieser Musik verbergen. Diese Künstlerin hat ihren Weg gefunden, ihre grossartige Stimme wird oft mit Mariah Carey und Whitney Houston verglichen, ihr Stil bewegt sich zwischen Pop, R’n’B, Soul und Jazz. Wir freuen uns auf einen bezaubernden Abend mit NUBYA in unserer No 4 Festsaal.

SPECIAL: Mit einem Ticket der Kategorie 3 “Dinner Package” gönnen Sie sich einen Abend der Superlative im Volkshaus Basel: Ab 18.00 Uhr servieren wir Ihnen in der No 2 Brasserie vom Volkshaus Basel ein Dreigang-Menue aus der Küche von Marc Arnold – Kaffee/Mineral und ein Sitzplatz beim anschliessenden Konzert inklusive!