Freitag 18.10.2013, 23:00

Where: Hinterhof
Genre: Electro | House | Techno

Schön ist es auf der Welt zu sein: Wer schon einmal einem Auftritt von Acid Pauli beigewohnt hat, der weiss, dass dies definitiv der Fall ist. Nicht ohne Grund hat sein Frühjahresbesuch in der Hinterhof Bar bleibende Spuren und viel Euphorie hinterlassen und wird nun konsequenterweise wiederholt.

Martin Gretschmann alias Acid Pauli ist nicht nur Mitglied bei der oberbayrischen Indieband Notwist, die mit ihrem Album „The Devil, You & Me“ auch in den Schweizer Charts bis auf Platz 44 (in Deutschland gar bis auf Rang 10) vorstiess, sondern die auch bei Fachjournalisten und anderen Musiknerds allerhöchstes Ansehen geniesst, nein: Acid Pauli ist auch eine Riesennummer.

Freundlich, gelassen und total entspannt: Hier kommen die Hip Hop-Beats, die Houseknaller und gar die Tango-Sprenkel aus den Boxen wie ein guter, alter Freund der nur mal Hallo sagen möchte und dann doch ein paar vergnügliche Stunden lang bleibt. Acid Paulis Musik besteht aus unzähligen Samples, die sich zu einem kompakten Ganzen vereinen und die zwischen tonnenschweren Bässen, die einfallen wie die Hunnen, und sphärisch-leichten Klängen pendeln. Dass sein Debütalbum namens „MST“ bei Nicolas Jaars Label erschienen ist, ist nicht grosse Ehre sondern banale Logik.

Dazu gibt´s die passende Vor- und Nachbereitung von Féline & Jaona von Bon Voyage.

  • Acid Pauli (Clown and Sunset, Crosstown Rebels) | Berlin
  • Féline & Jaona (Bon Voyage ) | Basel

  • Details

    Hinterhof Bar ab 23.00 Uhr
    Ticket Vorverkauf via Starticket: 23.- CHF + Vorverkaufsgebühren