Donnerstag 17.10.2013, 18:30

Where: Basel
Genre: Talk

Eine Podiumsdiskussion der juristischen Fakultät der Universität Basel und Kaserne Basel

«Wem gehört der öffentliche Raum?» Diese Frage stellt sich heute in dichter Stadtbesiedlung immer häufiger und die Antwort wird angesichts unterschiedlicher Bedürfnisse von Wohnbevölkerung, Kulturveranstaltern und Kulturschaffenden oder Sportbegeisterten schwieriger. Der kantonale Gesetzgeber will durch ein neues Gesetz ein Instrument zur Verfügung stellen, auf dessen Grundlage die Verwaltung zukünftig die Nutzung des öffent­lichen Raumes, koordinieren und steuern kann. Wie wirkt sich die vorgesehene Regulierung im Alltag der Betroffenen aus? Die Veranstaltung richtet sich an rechtswissenschaftlich Interessierte als auch an Kulturschaffende und VeranstalterInnen. Kommen Sie und diskutieren Sie mit!

Details

Rossstall 2
Eintritt: Frei