Freitag 04.10.2013, 22:00

Where: Basel
Genre: Progressiv

Hoch lebe die Tradition. Und weil das so ist, wird auch der Oktober von Progressive Vibes eröffnet. Hinter dem Label steht einer der Stairs-Clubmacher aus Zürich, ihres Zeichens die vernetztesten Proggiemacher des Landes; wo sie dahinterstecken, da ist Leidenschaft drin. Mit Marco Menichelli kommt der Kopf des legendären S.U.N. Projects in den Nordstern und damit ein grosses Stück Dancefloor-Geschichte. 1992 und nach einer Reise nach Goa beschlossen Menichelli und seine beiden Projektpartner Matthias Rumoeller und H-Man Mc Coy (Maik Hinkelmann) ihr musikalisches Schaffen künftig dem dort gehörten Sound zu widmen – eine Goa-Erleuchtung, sozusagen. Gesagt, getan: Mit ihrem von heavy Gitarren unterstützten Psychedelic resp. Goa schufen sie die absolute musikalische Unverwechselbarkeit, die sie flugs an die Spitze der Trance-Combos katapultierte. Dank ihres globalen Erfolges war es allen Mitgliedern von Sun Project möglich, eigene Kreativexperimente zu verfolgen, wobei sich Marco Menichelli mit Solo-CDs und diversen EPs dabei besonders hervorgetan hat.

Ebenfalls an Bord: Die Stairsresis Beate Herren, Face Design und AKAT (Prog on Syndicate Rec. – Mexico).

Marco Menichelli.live Vuuv Records / Germany

Akat Prog on Syndicate Rec. / Mexico

Beat Herren Stairs / Progressive Vibes

Face Design Prog on Syndicate Rec. / Zürich


Details

Eintritt: bis 24 Uhr = 10.– / ab 24 Uhr = 20.–