Donnerstag 03.10.2013, 18:30

Where: Alter Zoll
Genre: Folk | Reggae | Ska

Skandalöse Fahrstuhlmukke

Dexter Doom and the Loveboat Orchestra ist eine nicht ganz schottendichte Tanzkapelle von neun windfesten Musikern, die weder Tod noch Teufel fürchten. Es war im Jahr des Affen 2004 als sich dieser Haufen exzentrischer Musikanten zu einem stichfesten Orchester zusammenfand, um fortan gemeinsam der „Skandalösen Fahrstuhlmusik“ zu frönen.

Und es war Liebe auf den ersten Ton!

Stoisch groovend und orgasmisch solierend kreuzt das Ensemble stilistisch vor den Küsten von Ska, Reggae, Folklore und Filmmusik. Hier trifft eine satte Ladung Virtuosität auf unergründliche dadaistische Tiefen. In ihrer gnadenlosen Selbstüberschätzung und dem Streben nach Rum und Ehre, stehen die acht Matrosen und die Matrone für die kaposvársche Tanzgarantie ein. Wie schon die alten Wikinger zu sagen pflegten: Abschwitzen ist besser als abfaulen!

Presse: “Zuweilen hatte man das Gefühl, erste Versatzstücke des Sommerhits 2017 in die Ohren geballert zu bekommen…” – Kulturteil.ch

“Jazz-Virtuosen, die in schwindelerregendem Tempo von satter Balkan-Folklore zu beschwingt swingendem Easy-Listening, von schmelzendem Soul hin zum rasanten Ska-Stakkato wechseln, ohne auch nur eine Sekunde die eigene Coolness auf’s Spiel zu setzen.” | Tageswoche

Die aktuellen Daten:
Do 03.10. Alter Zoll, Basel, CH
Di 08.10. Ein Sonntag im August, Berlin, DE
Mi 09.10. Mein Haus am See, Berlin, DE
Do 10.10. C-Keller, Weimar, DE
Fr 11.10. Radio Lotte Bühne, Weimar, DE
Sa 12.10. Badehaus Szimpla, Berlin, DE
So 13.10. White Trash, Berlin, DE
Do 17.10. Gaz’ Rocking Blues, London, UK
Fr 18.10. The Jamboree, London, UK
Sa 19.10. The Lexington, London, UK
Sa 26.10. Eisenwerk, Frauenfeld, CH
Sa 9.11. Red Cat, Mainz, DE

Details

Essen: 18.30 Uhr, Konzert: 20 Uhr
Eintritt frei – Kollekte