Donnerstag 18.04.2013, 23:00

Where: Basel
Genre: Techno

Peer Kusiv ist ein Musikproduzent aus dem hohen Norden Deutschlands. Schon als kleiner Junge entwickelt er ein großes Interesse an unterschiedlichen Musikstilen – sei es Klassik oder Jazz, Pop oder stampfender 90er-Techno – der noch junge Künstler lässt sich durch diverse Einflüsse inspirieren. Kurze Zeit später beginnt Peer Kusiv Klavier zu spielen. Er ist gefesselt vom frühen deutschen Hip Hop und beginnt damit, erste eigene Stücke zu improvisieren.

Mit zwölf Jahren kommt er das erste Mal mit der Musikproduktion in Berührung und es entfacht sofort eine Leidenschaft in ihm. Über die Jahre wird ein kleines Studio eingerichtet – mit der Zeit immer professioneller.
Auch die in den Eigenproduktionen entstehende Musik verändert sich. Die vielen Jahre des Hip Hop-Beats-Bastelns sind vorbei und Peer Kusiv entwickelt sich musikalisch immer mehr in Richtung elektronische Musik. Dabei mischt er klassische Instrumente mit düsteren Synthies und minimalistischen Drums. Die Stücke werden immer tanzbarer und er kann voll aus seinen früheren Erfahrungen schöpfen.
Bei der Musikproduktion kombiniert Peer diverse Musikstile und entwickelt sie zu neuen Klangteppichen weiter. Ein Mix aus Samples und selbst eingespielten Melodien entsteht. Peers Stil wird wiedererkennbar und macht ihn auch weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Kiel bekannt. Auf seinem 2012 erschienenen Debutalbum „natur & techno“ ist diese Vielfalt deutlich zu spüren – und sie regt einen immer wieder an, das Tanzbein zu schwingen.¨