Donnerstag 24.01.2013, 19:00

Where: Basel
Genre: Metal

Über 30 Jahre unterwegs und immer noch kein Ende in Sicht. Die UK-Grindcore-Legende Napalm Death ist wieder auf Tour und präsentiert die aktuelle Platte “Utilitarian”. Ein weiteres Mal kombinieren die Engländer brutalen Sound mit politischem Engagement und ethischen Werten, weit über das “Sex, Drugs & Rock’n’Roll”-Klischee hinaus. Und ein weiteres Mal lässt es nicht verwundern, dass kaum eine Band in der Metal-Szene so bekannt ist wie diese Truppe. Schliesslich beeinflussten ihre Songs beinahe jegliche neuere, extreme Stilrichtung, sei es nun im Gitarren- oder im elektronischen Bereich. An diesem kontrollierten Chaos aus rekordverdächtig kurzen Songs, rasend schnellem Tempo, brutalen Riffs und rasiermesserscharfen Kommentaren zu Politik und Kultur kommt nach über drei Jahrzehnten wirklich niemand mehr vorbei.

Im Vorprogramm treffen wir auf alte Bekannte. Die lokalen Sludge-Metal-Helden von Zatokrev überrollen uns mit einer Walze aus krachenden Gitarren und harten Riffbrettern, angetrieben durch die Schleifpapierstimme von Sänger Frederyk Rotter.

Und zu Beginn garantieren die Basler von Erupdead kreisende Metalmähnen.

NAPALM DEATH (UK) & ZATOKREV (CH)

Support: Erupdead (CH)

Details

Abendkasse: 25.–
Vorverkauf: 23.–