Samstag 19.01.2013, 23:00

Where: Basel
Genre: Electro | House | Minimal | Techno

Innervisions auf Stippvisite im Nordstern.

Das Berliner Label Innervisions ist ein Hafen für grossartige Musik von Artisten wie Ian Pooley, Mathew Dekay oder Lee Burridge. Mit Dixon und Âme wird der Nordstern heute Nacht von zwei Galionsfiguren des Labels beehrt, die beide bereits weit mehr als zehn Jahre Experience in den Fingerkuppen haben.

Dixon, der seit den 90er Jahren aktive Kreateur hochwertiger elektronischer Musik, nimmt seinen Beruf einerseits todernst, weiss aber auch immer, dass sein Beruf eigentlich vom Spass lebt. Dies führt dazu, dass ein Dixontrack einerseits stets von hart erarbeiteter Genialität zeugt, aber dennoch immer zu 100% tanzbar ist. Die Sets des Berliners sind etwas für Ausdauernde und erstrecken sich nicht selten über eine ganze, lange Clubnacht.

Die beiden Protagonisten von Âme, im badischen Karlsruhe gross geworden, heute in Berlin lebend, gehören schon seit über einer Dekade zum festen Inventar der deutschen Electronica Szene. Früher zählten sie zu den Broken Beats- und Deep House-Heroen, wobei sie die Broken Beats bei ihrem Umzug nach Berlin hinter sich gelassen haben, dafür aber zu festen Grössen in Sachen Deep House gewachsen sind. Mit Innervisions (zusammen mit Dixon) betreiben sie eines der angesehensten Labels der Gegenwart und sind seit letztem Jahr auch als Live-Act unterwegs. Obwohl vom Erfolg verwöhnt, dürfte das vergangene Jahr für das Duo dennoch ein spezielles gewesen sein, räumte es mit seinem Remix von Osunlades Track “Envision” doch gewaltig ab und enterte die Spitze aller wichtigen Leserpolls.

DIXON, INNERVISIONS / BERLIN

ÂME, INNERVISIONS / BERLIN

LE ROI, GET PHYSICAL / BASEL

FÉLINE & MEHMET ASLAN FAMILY AFFAIRS / BASEL

Details

TÜRÖFFNUNG 23 UHR EINLASS AB 20 JAHRE