Donnerstag 17.01.2013, 19:00

Where: Basel
Genre: Art | Ausstellung | Vernissage

«De la concentration et de la vaporisation du moi, tout est là.» – Charles Baudelaire

Diese Ausstellung zeigt eine fotografische Studie über das Licht in der Dunkelheit. Sind in der Nacht wirklich alle Farben Grau?
Inspiriert wurde Daniel Gaudey von der japanischen Tusch-Kunst Sumi-e. In dieser Maltechnik geht es um die Entkleidung der Farben, die aus dem Zusammenhang der Umgebung gelöst werden und dadurch ihr wirklicher Charakter zum Vorschein kommen lässt. Bei seiner fotografischen Umsetzung sucht er durch das Experimentieren mit Licht, Dunkelheit, Farben und Linien nach neuen Vorstellungen, Ansichtsweisen und Formen.

Details

Vernissage
17.1.13 ab 17.00 Uhr

Ausstellung
18.1. bis 15.2.13

Kommende Veranstaltungen:

Brunch Sonntag 27.1.13 ab 11 Uhr
Konzert Waving Hands Freitag 8.2.12
Traditionell anders Fasnachtslokal 18.2.-20.2.13