Samstag 05.01.2013, 20:30

Where: Basel
Genre: Singer Songwriter

“Meine Musik soll roh und unverfälscht sein”, sagt Reto Burrell. Entsprechend wurden auch die Lieder von ‘Sunshine & Snow’ bewusst nicht durchproduziert, sondern nur live aufgenommen. Es sind Songs, die ‘on the road’ entstanden sind: im Tourbus, im Hotelzimmer, hinter der Bühne, beim Spazierengehen. Reto Burrell schlüpft ganz in die Rolle des aufmerksamen Beobachters. Zu hören sind sind Akkustikgitarre, Kontrabass, Geige, Akkordeon und weiblicher Hintergrundgesang, teils wurde auch ein Kammerorchester eingeladen.

“Sunshine & Snow ist ein Album, das ich schon immer mal machen wollte. Nur hat mir bisher die persönliche, künsterlische Reife dafür gefehlt”, sagt Reto Burrell. Jetzt ist die Zeit gekommen!

Wie es dazu kam: Reto Burrell weilt in Nashville. Aus einer spontanen Eingebung entsteht der Wunsch, das neue Album sofort an Ort und Stelle zu verwirklichen. Aufgenommen wird es mit ortsansässigen Musikern in den berühmten Quad Studios, wo schon Bob Dylan und Neil Young Meisterstücke für die Ewigkeit auf Vinyl brachten.

Support: Klara Lundén

Den Abend eröffnet Klara Lundén, eine ursprünglich aus Schweden stammende, heute in Basel wohnende 23-jährige Singer–Songwriterin, die seit Februar 2012 regelmässig an Open Mics anzutreffen ist.



Details

Eintritt: 23.-/ 18.- (ermässigt)
Kombi-Ticket: 65.- (3-Gang-Menü + Konzert-Eintritt)