Donnerstag 12.04.2012, 20:00

Where: Basel
Genre: Electronica | Indie | Rock

Kejnu ist in der Schweizer Indieszene für Einzigartigkeit und Authentizität bekannt. Die Band schlägt ungewohnte Brücken zwischen Pop, Electronica und Postrock und überzeugt live mit dichtem, durchdringendem Sound. Einst als Einmann-Projekt gegründet, hat sich Kejnu zu einer fünfköpfigen Band entwickelt. Kreativer Kopf hinter dem Quintett ist Nuél Schoch, der für Songwriting, Aufnahmen, Produktionsleitung, Gestaltung, Artworks und Visuals verantwortlich ist. Ihr aktuelles Album ‘I Have No Arms And No Legs’ lebt von knalligen Farben, verträumten, abgründigen Bildern und ausgefallenen Melodien und Beats.

Kejnu (CH) | Homepage

Details

Bar 17:00 | Kasse 20:00 | Konzert 21:00 | Eintritt 12.– / 8.– Legi/IV/AHV