Freitag 24.02.2012, 23:00

Where: Basel
Genre: House | Pop | Techno

Geschichtenerzähler: Der Stern der beiden Quasi-Kosmopoliten Karm und Matteo aka Tale Of Us (geboren in Toronto und New York, in Mailand aufgewachsen und heute in Berlin lebend) ist 2011 so richtig aufgegangen. Mit Veröffentlichungen auf den aktuellen Top Labels Visionquest und Hot Creations katapultierten sie sich innerhalb kürzester Zeit in die Oberliga der House Produzenten, was auch ihre Top 20 Platzierung (Platz 15) in den diesjährigen DJ-Polls von Resident Advisor untermauert. Ihr Remix von Thugfuckers Disco Gnome gehört zu den grössten Clubhits des letzten Jahres überhaupt. Mit ihrer Mischung aus House und Techno, gespickt mit Nu-Disco, Pop und sogar Rock-Elementen, gehören sie neben der Wolf & Lamb-Familie und Art Department, zu den Pionieren der momentanen Slow House-Welle. Ein Remix der Beiden gilt mittlerweile für die meisten angesagten Labels als absolutes „must have“. Adressen wie Kompakt, Life & Death oder Visionquest schwören auf das Duo, Ebenso wie WhoMadeWho, DJ T., Thugfucker, GusGus und viele, viele mehr. Im Club, wie auch im Studio geht es den Beiden darum eine Geschichte zu erzählen oder gemeinsam mit dem Publikum eine neue Geschichte zu erleben – daher wohl auch Tale of Us.

Support erhalten die Storyteller von Gianni Callipari, Oliver K, Ed Luis und Mia.

Morgenstern 07.00 – 09.00 (Afterhour) By: John Depardy & Nik Frankenberg

TALE OF US | Facebook

GIANNI CALLIPARI | Facebook

OLIVER K | Facebook

ED LUIS | Facebook

MIA

Details