Donnerstag 23.02.2012, 20:00

Where: Basel
Genre: Electro | Pop

Firefox AK – dahinter verbirgt sich keine Webbrowser-Freeware sondern die schwedische Musikerin Andrea Kellermann. Ihre Musik ist eine Mischung aus House, Electro und Pop.

2005 veröffentlichte Firefox AK ihre erste EP „What’s that Sound“ seither folgten diverse weitere EPs sowie die zwei Studioalben „If I were a Melody“ (2008) und „Madame Madame“ (2007). Daneben arbeitete sie mit Tiger Lou an deren Singles „The Draft“ und „Winterrose“.

Ihr Drittling „Color the Trees“ hört sich an wie eine Reise durch die Landschaft zwischen zwei Grosstädten. „Color the Trees“ ist ein stark elektronisch gefärbtes Album, das gleichermassen melancholisch wie auch tanzbar ist. Sphärische Keys, tribale Beats und der Mut zur Pause sind die prägenden Charakteristiken des Albums. Über allem schwebt die elfengleiche Stimme der Sängerin.
Es gelingt ihr das Kunststück, trotz grosser Lust am Experiment nicht den roten Faden zu verlieren und die Songs nicht in Komplexität versinken zu lassen. | PageMyspace

Nach ihren Konzerten als Vorgruppe von Hurt in der Maag Event Hall wird Alexandra Kellermann nun im SUD wieder auf der Schweizer Bühne stehen. Präsentiert von Just Because.

Triff “Viva con Agua” an der DonnerStage
Bestimmt habt ihr sie auch schon in Aktion gesehen, die Mitglieder von Viva con Agua! Charmant und gutgelaunt sammeln sie an den Openairs jeweils gebrauchte Becher ein und generieren so sauberes Trinkwasser. Jeden letzten Donnerstag im Monat lädt Viva con Agua ab 19.30 Uhr Interessierte, Freunde und Neuankömmlinge ein, in einem entspannten Rahmen alle aktuellen News rund um Viva con Agua in Basel zu erfahren. Danach wird auf die neu geborenen Ideen und Projekte angestossen und der Liebe zur Musik gemeinsam gefrönt. | Page

Details

Bar 17:00 | Kasse 20:00 | Konzert 21:00 || Eintritt 26.–

VVK auf starticket.chPlattfon Records BS & übliche VVK-Stellen