Donnerstag 16.02.2012, 18:00

Where: Basel
Genre: Vernissage | exhibition

Das Projekt TH3 erblickte 2001 in Genf das Licht der Welt. Seither setzt sich das Kollektiv, welches mit “Dirty Hands serigrafie” ein etabliertes Grafik- und Siebdruckatelier dazuzählt, im sozialen, ökonomischen und politischen Umfeld für den Rohstoff Hanf und gegen dessen Kriminalisierung ein.
Zudem drängt sich TH3 durch starkes Engagement in den Bereichen der fairen und nachhaltigen Produktion, Ökologie sowie der Aktivierung und Stärkung von lokalen Ressourcen auf. So finden ihre kreativen Arbeiten häufig Platz auf hochwertigen Textilien aller Art.

Stark beeinflusst von Illustration und StreetArt entstehen ununterbrochen aussergewöhnliche Arbeiten in den Bereichen Grafik, Siebdruck und Video.
Mal provokativ, mal politisch und mal einfach nur schlicht und direkt, die Arbeiten von TH3 bestechen durch ihre Einzigartigkeit und Qualität.

Stolz präsentieren wir euch diesen Geheimtipp aus der französischen Schweiz in Basel.

User’s Guide Part. II from TH3 Growing Project on Vimeo.