Sonntag 12.02.2012, 20:00

Where: Basel
Genre: Theater

„Du hörst kein Heavy Metal, Stoner Rock, Reggae oder R&B. Höchstens ab und zu Beyoncé. Aber das mehr ironisch gemeint.“

Mara, Caroline und Ines suchen für ihre Wohngemeinschaft einen neuen Mitbewohner. Eine schwierige Entscheidung, jedoch bei weitem nicht die einzige. Die drei gehören zu einer Generation, die nach absolutem Individualismus strebt und dennoch immer wieder frustriert feststellen muss, dass ein anderer schon vorher da war. Aufgrund einer falschen Entscheidung zu scheitern und nicht wie vorgesehen glücklich zu werden, ist deshalb ihr grösster Alptraum. Momentaufnahmen einer Wohngemeinschaft – einschliesslich Männergeschichten, stolzen Eltern und Youtube-Exzessen.

Mit: Ana Castano Almendral, Anja Stalder, Sima Djabar Zadegan
Konzept & Regie: Lea Schäppi, Nico Grüninger
Bühne: Ariane Koch
Technik: Julian Kestler
Trailer: Ian Purnell
Produktionsleitung: Olivier Mueller

Details

Vorstellungen:

Fr, 10.2., 20h – mit anschliessender Premierenfeier
Sa, 11.2., 20h
So, 12.2., 20h
Mo, 13.2., 20h
Di, 14.2., 20h

Einlass: 20.-, 15.- (Schüler, Studenten, Theaterschaffende)
Reservation: tickets@bei-mtv-laeuft-schon-lange-keine-musik-mehr.ch