Freitag 10.02.2012, 20:00

Where: 8 Bar
Genre: Rock'n'roll | Soul

THE GRIP

…ist eine Partyreihe, bei der Musik, Tanzen und Spass haben im Vordergrund stehen. Erstere wird auf meist völlig verkratzten und verbogenen Vinylschallplatten durch geschultes Personal zur Verfügung gestellt, die selbiges sich auf mysteriöse Art und Weise irgendwie angeeignet hat. Es werden keine CDs, Computer oder iPods eingesetzt!

Das Ziel ist es, sowohl seltene als auch bekannte Musik der 60er zu geniessen – was im wesentlichen Soul-Musik bedeutet, aber auch Beat, R&B und Garage beinhaltet. Wichtig sind dabei rhythmische Bewegungen und konstanter Ausgleich von entstandenen Flüssigkeitsverlusten. Speziell komponierte Tänze der 60er (u.a. der Frog, der Monkey, der Waddle, der Coffee Grind oder auch der Knick Knack Patty Wack) können hier als Eisbrecher hilfreich sein.

Bei “The Grip” sind alle gleich. Jeder/jede ist Teil des Ganzen. Die Botschaft von “The Grip” ist klar: Dance…….together