Samstag 20.08.2011, 18:55

Where: Liesberg
Genre: Rock

Ein Fest im Einklang mit der Natur zu bieten, könnte als Credo dieses in der Region einzigartigen Festivals gelten. Seit seiner Gründung verfolgt der Verein Spitzenopenair zwei ambitionierte Ziele: Einerseits möchte man lokalen und regionalen Bands eine Auftrittsmöglichkeit bieten und dem Publikum ein vielfältiges kulturelles Programm bieten.Die Regionalität bei der Auswahl von Bands zielt auf kulturelle Nachhaltigkeit ab. So bekommen regionale, junge oder auch weniger bekannte KünstlerInnen die Möglichkeit ihr Können im Rahmen eines Openairs unter Beweis zu stellen. Wer nicht auf der grossen Bühne spielen darf, kann immer noch spontan die Gelegenheit ergreifen die Open Stage zu stürmen und unplugged zu performen. Andererseits liegt es Buchwalder am Herzen den Besuchern die Idee von biologischem Anbau und Nachhaltigkeit näher zu bringen: Da das Openair auf dem Weideland seiner Kühe, nicht fern von seinem Bio-Bauernhof stattfindet, kommen die verkauften Nahrungsmittel und Getränke, sowie auch ein grosser Teil der Ausstattung direkt vom Hof, was dem Ziel der Nachhaltigkeit und der Förderung regionaler Produkte Rechnung trägt. Die Förderung der Regionalität ist somit ein zentrales Anliegen des Vereins. Das Openair bietet eine Plattform für regionale wie auch junge KünstlerInnen und gleichzeitig wird auf regionale Produkte gesetzt. Die Verwendung von hofeigenen Produkten für die Verpflegung der Festivalbesucher und für den Aufbau des Events reflektiert den Gedanken der Nachhaltigkeit, welcher auch an die BesucherInnen weitergegeben werden soll. Unter Einbezug von regionalen Produkten und Mehrweggeschirr können Ressourcen gespart werden und gleichzeitig bekommen die Besucher, sowie auch die Helfer einen Eindruck davon, wie biologisches und nachhaltiges Wirtschaften funktioniert.

Programm Samstag 20.08.2011

The Restless | 18:55
Myspace

Rastlos sind sie unterwegs, breitbeinig auf ihren Harleys, auf der Suche nach hartem Rock’n‘Roll mit Speedriffs, wummernden Bässen und bombastischen Drums. Wer den letzten Headbanger-Contest verpasst hat, kann bei The Restless Luftgitarren ohne Ende spielen.

[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/19122277"]

Alt F4 | 20:20

Sind am PC zuviele Fenster geöffnet, so dass der Rechner nur noch rotiert, kann dem Ganzen mit Alt + F4 ein Ende bereitet werden. Das Fricktaler Quintett Alt F4 hat in seinen Soundscapes zahlreiche Fenster geöffnet: Electronica, Progrock, Free Jazz können einige davon sein. Wird’s zu hektisch und droht ein Absturz, drückt man die Notfalltaste – und es folgt eine entspannte Folk-Hymne auf Mundart. Musikalisches Fensterhüpfen war selten spannender.

James Legeres | 21:45
Myspace

Mit Coolness, gesundem Selbstvertrauen und reichlich Pathos besingt James Legeres im Superzeitlupentempo den Urtrieb alles menschlichen Daseins. Und wir sind überzeugt: Nach einer Stunde auf der Spitzenbühne liegt dem Sugardaddy die Frauenwelt zu Füssen – oder überschüttet ihn mit Häme. Der Thrill vom Samstag.

The Big Bang Boogie | 23:10
Myspace

Der Name ist Programm: The Big Bang Boogie mischen weissen Rhythm’n’Blues mit Boogie-Rock und raffinierten Folkgesängen. Die Helden der Lokalmatadoren stammen aus der Generation ihrer Eltern: die frühen Stones etwa, John Mayall, aber auch zeitgenössische Vertreter wie der Black Rebel Motorcycle Club.

Fingerzeig Album Review

Emergency Call

[soundcloud url="http://soundcloud.com/fingerzeig-ch/the-big-bang-boogie-emergency"]

Ilene

[soundcloud url="http://soundcloud.com/fingerzeig-ch/the-big-bang-boogie-ilene"]

Illeist Collective | 00:45
Homepage

Für Electro rocken sie zu sehr, für Rock fehlen die Gitarren, für Industrial hats zu starke Dance-Beats. Das Illeist Collective bewegt sich zwischen den Genren – und fühlt sich dabei äusserst wohl. Mit Synthesizern, Bass, Drums und einer faszinierenden Lichtshow wird das Spitzen Openair einen fulminanten Schlusspunkt erleben