Freitag 20.05.2011, 19:00

Where: Pratteln
Genre: Rock

BackTo - das sind sechs Musiker mit langjähriger Erfahrung aus vielen anderen Bands und Musikprojekten. Zitate aus dem Publikum nach dem Konzert: "Ich habe schon soviele CDs mit Oldies gekauft, aber jedesmal fehlte irgend ein guter Song. Heute Abend aber war alles zu hören, was zu einer Oldie-Rock-Night gehört." "Es war einfach g..... ! Seit langem konnte ich mich wieder einmal von allem befreien und einfach nur abtanzen und

Freitag 20.05.2011, 20:00

Where: Birsfelden
Genre: Pop | Rock

Freitag 20.05.2011, 20:30

Where: Basel
Genre: Blues | Soul

Freitag 20.05.2011, 20:30

Where: Basel
Genre: Blues | Rock | Soul

Freitag 20.05.2011, 22:00

Where: Basel
Genre: Folk | Singer Songwriter

Der Kanadier Colin Moore ist im Bereich Folkrock einer der spannendsten Newcomer. Seine rauchige Stimme und seine eingängigen Songs lassen einen nicht hören, dass seine musikalischen Wurzeln ursprünglich im Punk liegen. Bereits als Teenager hatte er in seiner Heimatstadt Montreal seine erste eigene Punkband, beeinflusst durch Größen wie Springsteen oder Mike Ness schlug er aber bald einen anderen Weg ein. Mit dem Griff zur Gitarre wandte

Freitag 20.05.2011, 22:00

Where: Basel
Genre: Disco

Freitag 20.05.2011, 22:00

Where: Basel
Genre: Punk | Rock | Surf

Das zweieinhalb Personen Duo aus Kopenhagen bringt das Publikum zum Schreien und Flehen nach mehr. Das machen Peter Sandorff (Ex-Nekromantix und Mad Sin) an der Gitarre und Jeppe B. Jessen am Bass mit einer würzigen Mélange aus Flamencore, Psychobilly, Surf und Latin...

Freitag 20.05.2011, 23:00

Where: Basel
Genre: Funk | Soul

Die Sweet Vandals aus Madrid machten erstmals mit ihrer 7" Single «I Got You, Man!» (Funkorama, 2005) die üblichen Verdächtigen der hiesigen Funk & Soul Szene wie Kenny Dope Gonzales, Keb Darge oder DJ Shadow auf sich aufmerksam und bestätigten ohne Probleme ihren neu gewonnen Status mit der nächsten Single «Whats Going On / Do It Right» (Funkorama, 2006) und den darauf folgenden Alben «The Sweet Vandals» (Unique, 2007) und «Lovelite» (Unique, 2009). Zahlreiche Live