Samstag 07.05.2011, 20:00

Where: Basel
Genre: Alternative | Electro | Pop | Rock

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Basel-Stadt präsentiert am 7. Mai 2011, dem Vorabend des Weltrotkreuztages, in der Querfeldhalle in Basel ein Benefizkonzert für das Jugendrotkreuz (JRK). Das JRK und der Verein Kulturpush haben dafür junge Basler Künstlerinnen und Künstler engagiert.

2011 ist das internationale Jahr der Freiwilligenarbeit. Beim SRK Basel waren 2010 knapp 100 Freiwillige 7000 Stunden im Einsatz. Über die Hälfte dieser Personen hat sich beim Jugendrotkreuz engagiert. Das Konzert vom 7. Mai macht dieses freiwillige Engagement zum Thema.

Im Vordergrund steht aber die Musik. Das JRK und der junge Verein Kulturpush haben angesagte Acts aus der Basler Szene für den 7. Mai zusammen getrommelt. Das Konzert beginnt um 21.30 Uhr mit David Howald. Der ehemalige Frontmann von Tranqualizer verschaffte sich mit seinem expressiven Gesangsstil sowohl in der alternativen Rockszene als auch jenseits des Genres schnell Gehör. Er präsentiert seine neuen Songs – sein Solo-Debut-Album „Set Out To Meet Beauty“ steht in den Startlöchern – auf der Bühne der Querfeldhalle. Gespannt sein darf man auch auf den Auftritt von The Oh No’s. Ein Mädchen umgeben von vier Jungs spielen eingängigen Pop mit einer Prise Reggea und gefühlvollem Folk als Garnitur. Seit dem Gewinn des Horb’air 2010 ist klar: The Oh No’s wollen’s wissen.

Hauptact des Abends ist Venetus Flos. Die Band beweist, dass mit viel Leidenschaft, Fleiss und Selbstreflexion interessante Klänge entstehen können. Mit zahlreichen Auftritten u.a. als Support von Caribou (CAN) und We Have Band (UK) konnten Venetus Flos beweisen, dass sie eine der momentan interessantesten Bands in Basel sind. Mit energischen Live-Shows und der mehr als gelungenen Mischung aus elektronischer und akustischer Musik begeistern sie und treffen den Nerv der Zeit. Die Djs Mike Pitch und Supermario vom DJ-Quartett Zaber Riders tigern seit drei Jahren durch die Clubs und bringen diese zum Tanzen. Ganz Basel erfreut sich seit der Gründung an den wilden Partys. Die beiden werden sicher auch die Querfeldhalle zum Kochen bringen. Der Erlös des Abends geht vollumfänglich an das Jugendrotkreuz Basel und seine Projekte. Die Freiwilligen beim JRK Basel leisten Sozialeinsätze bei Menschen mit Behinderung (u.a. regelmässige Disco für Menschen mit und ohne Behinderung) und bei alten und betagten Menschen. Die Freiwilligen geben Kindern Aufgabenhilfe und organisieren Spielabende für Kinder von Asylbewerber/innen. Im Sommer 2011 treffen sich ausserdem Jugendliche aus Basel und Bosnien zu einem Sommercamp in Bosnien.

Venetus Flos
Myspace, Fingerzeig , Rocksi

Cocain in Spain

[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/9396757"]

Suicidal Birds

[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/9396909"]

David Howald
MX3, Myspace

JÄGERHALLE live DAVID HOWALD

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6aPIKRemHmc[/youtube]

The Oh No’s
Myspace

Daniela Dill (Poetry Slam)
Slam It

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NjBpX6YgztE[/youtube]

Djs Mike Pitch + Supermario (Zaber Riders)
Myspace, Myspace


Türöffnung 20 Uhr, Konzertbeginn 21.30 Uhr, Afterparty 1 Uhr
Eintritt: 15 CHF